Unsere Fotoreporterin Angéla Vaszkó war am 14. Juni 2021 auf der Demo gegen das homophobe Gesetz, das Homosexualität quasi mit Pädophilie gleichsetzt, aber von Orbáns Fidesz heute beschlossen wurde. Das Gesetz sieht unter anderem ein Verbot von Büchern, Filmen und anderen Medien vor, die Kindern und Jugendlichen zugänglich sind und in denen Sexualität dargestellt wird, die von der heterosexuellen abweicht. Demnach dürfen Filme wie „Billy Elliot“ oder „Harry Potter“ künftig nur noch in der Nacht und mit Ü-18-Hinweis im Fernsehen laufen. Außerdem ist fortan jede Art von Werbung verboten werden, in der Homosexuelle oder Transsexuelle als Teil der Normalität erscheinen. Werbekampagnen, wie von Coca-Cola, die vor zwei Jahren in Ungarn durchgeführt wurde, werden somit unmöglich wie auch Infoangebote von NRO an Schulen zu nicht heterosexueller Sexualität.

(c) aller Fotos – Angéla Vaszkó

Von Redaktion

Ein Gedanke zu „Wir sind auch Menschen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code