Alle schauen Fußball. Seitdem die Fußballer eingebildet und völlig überbezahlt sind, sieht man kaum Interessantes. Es herrscht unerträgliche Langeweile. Der europäische Fußball ist so wagemutig wie Investitionen in einen Pensionsfonds. Dass letzten Samstag das Weltligafinale des geheimen ungarischen Volkssports Wasserball gespielt wurde, weiß eigentlich niemand. Nicht einmal die Medien berichteten davon.

Am vergangenen Samstag (19. Juni 2021) fand das FINA Water Polo World League Super Final der Frauen statt, in Athen. Und keiner weiß davon. Wasserball. Und dann noch Frauen…

Die USA und Ungarn maßen ihre Kräfte zum ersten Mal seit der Premiere der „Weltliga“, einer Quasi-Weltmeisterschaft, im Jahr 2004 im Finale. Für die Ungarinnen war es die zweite Finalteilnahme, seit dieser Bewerb aus der Taufe gehoben wurde.

Die Ungarinnen schlugen sich mehr als wacker.

Ungarn hat sich als hervorragender Finalist erwiesen, der den Weltmeister während des gesamten Spiels in Schlagdistanz hielt. Die ungarische Mannschaftskapitänin Rita Keszthelyi brachte ihr Team 5:01 Minuten vor Schluss mit einem Powerplay-Tor auf 8:9 heran. Die US-Spielerin Rachel Fattal antwortete mit einem 6-Meter-Schuss und löste damit eine amerikanische Torserie aus. Die USA führten in den letzten fünf Minuten des Spiels mit nur einem Punkt, bevor sie sich mit fünf Toren in Folge den Titel sicherten.

Die ehemalige Stanford-All-American und Olympia-Goldmedaillengewinnerin Maggie Steffens erzielte vier Tore und sicherte den USA damit den Wasserball-Ligatitel der Frauen. Die USA besiegten Ungarn mit 13:8 und errangen somit beim Superfinale der FINA World League letzten Samstag die Goldmedaille. Nächster Halt ist Tokyo: die Olympischen Spiele. Und da werden sich die Ungarinnen wohl nicht wieder lumpen lassen.

Quellen:

https://www.latimes.com/socal/daily-pilot/sports/story/2021-06-22/u-s-womens-water-polo-team-wins-seventh-straight-fina-world-league-super-final-crown

https://www.almanacnews.com/news/2021/06/21/us-women-win-fina-world-league-super-final-water-polo-gold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code